Verkehrsunternehmen im MDV starten Vorverkauf des 9-Euro-Tickets am Montag, den 23. Mai 2022

Wo kann man das Ticket im MDV-Gebiet kaufen?
Ab sofort kann das 9-Euro-Ticket überall im MDV-Gebiet erworben werden.
Bei uns:
– in der Servicestelle Bahnhof Merseburg und in unseren Geschäftsstellen
– beim Fahrpersonal in allen Bussen im Stadt- und Regionalbusverkehr.

Was müssen Fahrgäste mit einem Abo tun, um das Ticket nutzen zu können?
Alle Fahrgäste mit einem gültigen Abonnement des MDV können von Juni bis August ihr ABO bundesweit im Nahverkehr nutzen und zahlen automatisch nur 9 EUR. Die zeitlichen Beschränkungen der ABO-Produkte entfallen im Aktionszeitraum. Mitnahme- und Übertragbarkeitsregelungen bleiben im MDV-Gebiet bestehen.
Die Abbuchung von 9 EUR erfolgt wie gewohnt monatlich per Lastschrift. Sie müssen dafür nichts tun.

Was müssen Fahrgäste ansonsten noch beachten?
Das 9-Euro-Ticket ist personengebunden und kann nicht auf andere Personen übertragen werden. Wurde das Ticket als Papierfahrschein gekauft, müssen Fahrgäste ihren Namen eintragen.
Alle Informationen zum 9-Euro-Ticket sind unter www.1ticket.de, am MDV-Infotelefon unter 0341 – 9135 3591 und im kostenfreien Kundenchat auf www.mdv.de erhältlich.

Was müssen Inhaber von Schülerzeitkarten beachten?
Schülerzeitkarten vom Saalekreis, Burgenlandkreis, Landkreis Leipzig und Altenburger Land gelten nicht in den Sommerferien. Die Schüler benötigen in den Ferien eine Fahrkarte bzw. ein 9€-Ticket.

Logo 9EUR Ticket
Dieser Beitrag wurde unter Abo, Fahrkarten, Info, SZK, Verkehrseinschränkung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.